Archives

Finanzhilfen für Unternehmen in der Coronakrise, KONKRET Teil 1

Und was es noch gibt, um ein Unternehmen für die Zukunft sicher aufzustellen!

Die Coronavirus-Pandemie hat schwerwiegende Folgen für Menschen, Betriebe, Lieferanten und Dienstleister. Das erste Webinar „Finanzhilfen in der Corona-Krise“ am 25. März war ausgebucht und hatte positives Teilnehmerfeedback gefunden. Weshalb wir uns entschlossen haben regelmäßig konkrete Detailinformationen zur Verfügung zu stellen. Im ersten Vertiefungsworkshop im „Finanzhilfen für Unternehmen in der Coronakrise, KONKRET“ gehen wir auf Ihre Praxisfragen ein.

Ab dem 27. März wurden für die meisten Bundesländer die Antragsformulare freigegeben, so dass bereits Förderhilfen geflossen sind. In dem Vertiefungsworkshop werden zusätzlich folgende Fragen beantwortet:

  • Aber welche Hilfsprogramm und Fördermöglichkeiten stehen konkret zur Verfügung?
  • Welche Erfahrungen konnten inzwischen gesammelt werden und was ist in den weiteren Antragsverfahren zu beachten?

Aus Vorsorge gegen Ansteckungsgefahren mit Corvid-19 (Coronavirus) haben wir den Folge Workshop des des Basis-Workshops vom 25. März für Ihre Praxisfragen konkretisiert und bieten diesen als Webinar an.

Mit dem Vertiefungsworkshop finden Sie den zeitgemäßen Weg zu Ihren passenden Förderprogrammen und deren Handhabung!

Inhalte:

1) Welche Finanzhilfen können ggf. in Anspruch genommen werden?
2) Welche Fördermittel können Sie beantragen und nutzen?
3) Was muss ich bei der Beantragung beachten?
4) Was kann in welcher Situation an Ausgleichleistungen und Förderprogrammen genutzt werden?
5) Wo sind die Hilfsprogramme zu bekommen und wer hilft konkret weiter?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Webinar mit unseren Dienstleistern Astrid Mangold und Hans-Rüdiger Munzke, welches wir kostenfrei anbieten.

Termin und Uhrzeit und Ort

Donnerstag, den 02. April ab 10.00 Uhr (Save the Date: Donnerstag, den 15. April gleichfalls ab 10:00 Uhr)

Das Webinar ist für die Dauer von 45 bis 60 Minuten konzipiert. Den Webinar-Raum haben wir für max. 90 Minuten gebucht.

Anmeldung bitte UMGEHEND, ab sofort möglich. Klicken Sie auf folgenden Link, für Ihre Anmeldung:

Nachdem die drei Felder für Vorname, Name und E-Mail ausgefüllt sind und die Maske mit einem Klick auf OK abgeschlossen wird, gelangen Sie in den Webinarraum:
http://euve268627.serverprofi24.de:5080/openmeetings/#room/44
Sie gelangen nach dem oben beschriebenen Login oder nach Ihrer Registrierung am dem 02.04.2020 ab 9:55 Uhr sicher in den für Sie kostenfreien Webinarraum!

Kosten:

kostenfrei für Bremen Business Club-Mitglieder

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Veranstaltung.