AFTERWORK – KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 01.10.2020 – 17:30h

AFTERWORK – KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 01.10.2020 – 17:30h

AFTERWORK - KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ - 01.10.2020 - 17:30h

IMG_20190712_132359470

Afterwork Networking und ein einmaliges Grillbuffet in einer einmaligen Umgebung – AUF der Weser

Die SAIL2020 in Bremerhaven ist diese Jahr Coronabedingt ausgefallen. Wir wollten Ihnen aber trotzdem zum Sommerausklang ein Networkingevent veranstalten. Mit der Rederei „Flotte Weser“ haben wir einem Partner gefunden mit dem wir am 01.10.2020 eine kleine Flußkreuzfahrt mit viel persönlichem Networking und einem Grillbuffet organisieren konnten

An Bord des modernen Fahrgastschiffs „Verden“ der Flotte-Weser schippern wir vom Martinianleger die Weser hinauf, am Weserstadion vorbei, durch die Schleuse bis Dreye und wieder zurück zum Martinianleger..

Tagesausklang an der Schlachte, der maritimen Meile Bremens.

Leistungen: 
Schiffstour vom Martinianleger über Dreye zum Martinianleger
inkl. Grillbuffet zum Sattessen (Nackensteaks, Grillbtratwürste, Geflügelfleisch, div. Salaten und Soucen und einem Brotkorb)
inkl. Getränke (Bier, Wein, Kaffee, Softgetränke), ausser Spirituosen

*******************************************************
Tourstart/-ende / Treffpunkt:

17:30h Martinianleger

Parkmöglichkeiten:
Parkhaus Pressehaus. Martinistrasse gegenüber dem Weser Kurier

Kosten:
Sie können sich bis zum 20.09.2020 ein Ticket sichern. Die Bezahlung erfolgt erst wenn Sie eine Zusage erhalten und die KLEINE FLUSSKREUZFAHRT nach den Coronaregeln durchgeführt werden kann.

***************************
Nur begrenzte Teilnehmerzahl.
********************************************

AFTERWORK – KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 01.10.2020 – 17:30h

AFTERWORK – KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 01.10.2020 – 17:30h

AFTERWORK - KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ - 01.10.2020 - 17:30h

IMG_20190712_132359470

Afterwork Networking und ein einmaliges Grillbuffet in einer einmaligen Umgebung – AUF der Weser

Die SAIL2020 in Bremerhaven ist diese Jahr Coronabedingt ausgefallen. Wir wollten Ihnen aber trotzdem zum Sommerausklang ein Networkingevent veranstalten. Mit der Rederei „Flotte Weser“ haben wir einem Partner gefunden mit dem wir am 01.10.2020 eine kleine Flußkreuzfahrt mit viel persönlichem Networking und einem Grillbuffet organisieren konnten

An Bord des modernen Fahrgastschiffs „Verden“ der Flotte-Weser schippern wir vom Martinianleger die Weser hinauf, am Weserstadion vorbei, durch die Schleuse bis Dreye und wieder zurück zum Martinianleger..

Tagesausklang an der Schlachte, der maritimen Meile Bremens.

Leistungen: 
Schiffstour vom Martinianleger über Dreye zum Martinianleger
inkl. Grillbuffet zum Sattessen (Nackensteaks, Grillbtratwürste, Geflügelfleisch, div. Salaten und Soucen und einem Brotkorb)
inkl. Getränke (Bier, Wein, Kaffee, Softgetränke), ausser Spirituosen

*******************************************************
Tourstart/-ende / Treffpunkt:

17:30h Martinianleger

Parkmöglichkeiten:
Parkhaus Pressehaus. Martinistrasse gegenüber dem Weser Kurier

Kosten:
Sie können sich bis zum 20.09.2020 ein Ticket sichern. Die Bezahlung erfolgt erst wenn Sie eine Zusage erhalten und die KLEINE FLUSSKREUZFAHRT nach den Coronaregeln durchgeführt werden kann.

***************************
Nur begrenzte Teilnehmerzahl.
********************************************

Business Lunch ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 08.10.2020

Business Lunch ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 08.10.2020

Business Lunch ⭐️⭐️⭐️⭐️

IMG_20190712_132359470
Auch keine Lust mehr Mikrowellen-Essen oder Fertigsalat zum Mittag auf Abstand zu essen?
Dann laden wir Sie ein, bei einem gemeinsamen Mittagessen neue spannende Menschen kennenzulernen.
 
An diesem 3. Business Lunch nach den Lockdown werden wir an 2 Tischen à 10 Teilnehmer sitzen.

Die Teilnahme ist kostenlos – das Essen und die Getränke zahlt jeder selbst.

PS: Damit dieses Event mit seinem Netzwerkcharakter funktioniert ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Kurzfristige Absagen und nicht erscheinen können zu Kosten führen.
 
Die Teilnehmer erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis damit,
– das Ihre Daten für eine evtl. Rückverfolgung von Ansteckungswegen gespeichert werden
– dass auf der Veranstaltung Personenfotos und Filmaufnahmen gemacht werden die im Anschluß daran zu Werbezwecken in Printprodukten oder im Internet verwertet werden können.

AFTERWORK – KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 01.10.2020 – 17:30h

AFTERWORK – KLEINE FLUSSKREUZFAHRT ⭐️⭐️⭐️⭐️ – 01.10.2020 – 17:30h

Afterwork Networking und ein einmaliges Grillbuffet in einer einmaligen Umgebung – AUF der Weser

Die SAIL2020 in Bremerhaven ist diese Jahr Coronabedingt ausgefallen. Wir wollten Ihnen aber trotzdem zum Sommerausklang ein Networkingevent veranstalten. Mit der Rederei „Flotte Weser“ haben wir einem Partner gefunden mit dem wir am 01.10.2020 eine kleine Flußkreuzfahrt mit viel persönlichem Networking und einem Grillbuffet organisieren konnten

An Bord des modernen Fahrgastschiffs „Verden“ der Flotte-Weser schippern wir vom Martinianleger die Weser hinauf, am Weserstadion vorbei, durch die Schleuse bis Dreye und wieder zurück zum Martinianleger..

Tagesausklang an der Schlachte, der maritimen Meile Bremens.

Leistungen: 
Schiffstour vom Martinianleger über Dreye zum Martinianleger
inkl. Grillbuffet zum Sattessen (Nackensteaks, Grillbtratwürste, Geflügelfleisch, div. Salaten und Soucen und einem Brotkorb)
inkl. Getränke (Bier, Wein, Kaffee, Softgetränke), ausser Spirituosen

*******************************************************
Tourstart/-ende / Treffpunkt:

17:30h Martinianleger

Parkmöglichkeiten:
Parkhaus Pressehaus. Martinistrasse gegenüber dem Weser Kurier

Kosten:
Sie können sich bis zum 20.09.2020 ein Ticket sichern. Die Bezahlung erfolgt erst wenn Sie eine Zusage erhalten und die KLEINE FLUSSKREUZFAHRT nach den Coronaregeln durchgeführt werden kann.

Jetzt hier ein Ticket sichern …

***************************
Nur begrenzte Teilnehmerzahl.
********************************************

Endlich wieder Business Lunch – 10.09.2020 – 12:30h

Endlich wieder Business Lunch – 10.09.2020 – 12:30h
Wir konnten den Business Lunch in diesem Sommer schon 2mal erfolgreich im Restaurant Canova, unter der Kunsthalle Bremen, durchführen. Natürlich nach den zur Zeit gültigen Coronaregeln mit jeweils 10 Personen an 2 Tischen.
Wir haben bei einnem köstlichem Mittagessen endlich nach langer Coronapause in entspannter Atmosphäre wieder  anregende Gespräche führen und Kontakte knüpfen können.
Zum 3. Business Lunch laden wir Sie am 10.09.2020 wieder in das Canova ein und freuen uns sie persönlich begrüßen zu dürfen.

1. AFTERWORK Clubabend online – 28.05.2020 18:30h

1. AFTERWORK Clubabend online – 28.05.2020 18:30h

Am kommenden Donnerstag treffen wir uns das erstemal virtuell per OnlineMeeting zu unserem 1. AFTERWORK Clubabend an dem wir uns austauschen und mit Tipps und Tricks über die Corona-Zeit helfen.

Bei diesem ersten Event tauschen wir uns über den durch Corona veränderten geschäftlichen Alltag aus.

Ein Thema des Abend: „XING optimal verstehen“

– Tipps für Einsteiger,
– Tipps für FortgeschritteneEin
– Für mehr Erfolg, beruflich und privat.

Wir bitten um Verständnis, dass nur die Teilnehmer, die sich auf der Gästeliste mit einem gültigen Ticket befinden, beim Meeting berücksichtigt werden können.

Das Event ist auf 50 Teilnehmer begrenzt.

Kostenfreie Anmeldung: https://www.xing-events.com/ZLRKLAO.html

2. WEYHER EXPERTENDIALOG online – Marketing in Zeiten von Corona

Am kommenden Mittwoch 27.05.2020 von 14:00Uhr – 15:00Uhr findet der  2. WEYHER EXPERTENDIALOG online statt.

Thema: Marketing in Zeiten von Corona

Das Ende der Coronakrise ist nicht abzusehen und jeder versucht Wege zu finden, sich den aktuellen Umständen anzupassen.

Wie kann sich Marketing auf das „New Normal“ vorbereiten bzw. einstellen?

Die Weyher Marketingexpertin Christiane Blenski – ROTER FADEN Werbekonzeption – gibt Konkrete Tipps und Anregungen:

– Kommunikation in der Krise
– Werbung, die man sich derzeit sparen kann
– Chance jetzt zur Marke zu werden

… und was heißt das fürs Mitarbeiter-Marketing?

Für Erfolge nach der Krise, arbeitet man jetzt IN der Krise – und besser man weiß: wie!

Christiane Blenski ist strategische Marketingberaterin, seit 1997 Expertin für aktive Eigenwerbung, Rednerin und Autorin des Buches „Werbung, die Sie sich sparen können“ (uvk-Verlag/Juni 2020)

www.roterfaden-blenski.de

Am Ende ist ausreichend Zeit für Fragen vorhanden.

Kostenfreie Anmeldung unter:  https://xem.xing-events.com/2WeyherExpertendialog.html

Der Link mit den Zugangsdaten zum Onlinemeeting wird am Mittwochvormittag per EMail an die registrierten Teilnehmer versendet.

 

Finanzhilfen für Unternehmen in der Coronakrise, KONKRET Teil 1

Und was es noch gibt, um ein Unternehmen für die Zukunft sicher aufzustellen!

Die Coronavirus-Pandemie hat schwerwiegende Folgen für Menschen, Betriebe, Lieferanten und Dienstleister. Das erste Webinar „Finanzhilfen in der Corona-Krise“ am 25. März war ausgebucht und hatte positives Teilnehmerfeedback gefunden. Weshalb wir uns entschlossen haben regelmäßig konkrete Detailinformationen zur Verfügung zu stellen. Im ersten Vertiefungsworkshop im „Finanzhilfen für Unternehmen in der Coronakrise, KONKRET“ gehen wir auf Ihre Praxisfragen ein.

Ab dem 27. März wurden für die meisten Bundesländer die Antragsformulare freigegeben, so dass bereits Förderhilfen geflossen sind. In dem Vertiefungsworkshop werden zusätzlich folgende Fragen beantwortet:

  • Aber welche Hilfsprogramm und Fördermöglichkeiten stehen konkret zur Verfügung?
  • Welche Erfahrungen konnten inzwischen gesammelt werden und was ist in den weiteren Antragsverfahren zu beachten?

Aus Vorsorge gegen Ansteckungsgefahren mit Corvid-19 (Coronavirus) haben wir den Folge Workshop des des Basis-Workshops vom 25. März für Ihre Praxisfragen konkretisiert und bieten diesen als Webinar an.

Mit dem Vertiefungsworkshop finden Sie den zeitgemäßen Weg zu Ihren passenden Förderprogrammen und deren Handhabung!

Inhalte:

1) Welche Finanzhilfen können ggf. in Anspruch genommen werden?
2) Welche Fördermittel können Sie beantragen und nutzen?
3) Was muss ich bei der Beantragung beachten?
4) Was kann in welcher Situation an Ausgleichleistungen und Förderprogrammen genutzt werden?
5) Wo sind die Hilfsprogramme zu bekommen und wer hilft konkret weiter?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Webinar mit unseren Dienstleistern Astrid Mangold und Hans-Rüdiger Munzke, welches wir kostenfrei anbieten.

Termin und Uhrzeit und Ort

Donnerstag, den 02. April ab 10.00 Uhr (Save the Date: Donnerstag, den 15. April gleichfalls ab 10:00 Uhr)

Das Webinar ist für die Dauer von 45 bis 60 Minuten konzipiert. Den Webinar-Raum haben wir für max. 90 Minuten gebucht.

Anmeldung bitte UMGEHEND, ab sofort möglich. Klicken Sie auf folgenden Link, für Ihre Anmeldung:

Nachdem die drei Felder für Vorname, Name und E-Mail ausgefüllt sind und die Maske mit einem Klick auf OK abgeschlossen wird, gelangen Sie in den Webinarraum:
http://euve268627.serverprofi24.de:5080/openmeetings/#room/44
Sie gelangen nach dem oben beschriebenen Login oder nach Ihrer Registrierung am dem 02.04.2020 ab 9:55 Uhr sicher in den für Sie kostenfreien Webinarraum!

Kosten:

kostenfrei für Bremen Business Club-Mitglieder

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Veranstaltung.

Für Freunde der „Königinnen der Meere“ – Netzwerken hart am Wind – Sailing for Business – SAIL2020

Für Freunde der „Königinnen der Meere“ – Netzwerken hart am Wind – Sailing for Business – SAIL2020

Alle 5 Jahre kommen die „Königinnen der Meere“, die größten noch unter Segeln stehenden Windjammer, in Bremerhaven zur SAIL zusammen. In diesem Jahr ist es wieder soweit und das größte Netzwerk in Bremen und Umzu lädt wieder zu seinem großen Netzwerkevent auf einem Windjamer, der Großherzogin Elisabeth, ein.

Seien Sie dabei wenn es heißt: Schiffe gucken, Seh(See)leute treffen, Plankengespräche führen.

Jetzt noch schnell zum EarlyBird Tarif einen der letzten 13 Einzelplätze oder eines der 2 Crewpakete buchen

Netzwerken hart am Wind – Sailing for Business – SAIL2020 – 22.08.2020

DIGITAL BREAKFAST Freitag 28.02.2020

Am Freitag fand im Tabakquartier, Bremen-Woltmershausen, wieder der DIGITAL BREAKFAST statt. Diesmal mit Dr. Imme Gerke als Referentin,  die in einem mitreissenden Impulsvortrag zeigte wie rasant sich die Digitalisierung auf dem afrikanischen Kontinent entwickelt. Sie zeigte auf das dortigen Start-ups eine Idee sofort umzusetzen und nicht erst fragen ob das geht, welche Gefahren lauern und ob man womöglich scheitern könnte.

Dr. Imme Gerke berät afrikanische Start-ups und vermittelt Kontakte. Sie erzählte, das wenn Sie über das Internet per Onlinemeeting mit ihren Auftraggebern spricht, das diese sofort merken das sie sich gerade in Deutschland befindet, denn die Verbindung kann des öfteren zusammenbrechen was auf dem afrikanischen Kontinent fast unbekannt ist.

Sie zeigte in Ihrem Vortrag auch das in den afrikanischen Ländern z.b. Banken bzw. Bankfilialen wie wir sie kennen gänzlich unbekannt sind. Afrikaner reagiert sogar mit ungläubigen Staunen wenn Europäer davon erzählen. Afrikaner, auch die auf dem Land, machen ihre Geldgeschäfte mit dem Smartphone.

Ein anderer wichtiger wirtschaftlicher Bereich setzt laut Dr. Gerke weitest gehend auf digitale Hilfsmittel: die Landwirtschaft. Hier setzt man sehr stark auf Drohnen und das Smartphone.

Mit dem Smartphone als Hilfsmittel hat sich auch die medizinische Versorgung verbessert und das hauptsächlich auf dem Lande. Mit dem Smartphone und einem mobilen Ultraschallscanner können die auf genommenen Bilder an die nächste Gesundheitsstation gesendet und dort von einem Arzt betrachtet werden.

 

 


1 2 3